Publikation: “Das Buch der Wüste. Jede Seite eine Düne. London am Ende der 2010er” – von Lukas Meisner

“Das Buch der Wüste” ist drei Dinge in einem: ein fotographischer und literarischer Essay zur Metropole des 21. Jahrhunderts; eine Flaneurperspektive von unten auf das zeitgenössische London; und eine kritische Theorie der Postmoderne, von der Architektur zur Weltanschauung.”

“Das Buch der Wüste” is three things in one: a photo and literary essay on the metropolis of the 21st century; a flaneur’s perspective on contemporary London; and a critical theory of postmodernity, from its architecture to its world view.

10 €

152 pages

ISBN: 9783750294981